3A Composites respektiert Ihren Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebots der 3A Composites GmbH die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten besteht, erfolgt diese Angabe der Daten durch den Nutzer auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können (Prospekt- oder Musterversand, Preisanfrage) arbeiten wir teilweise mit Partnern / Händlern zusammen, an die wir Ihre Daten zur schnellstmöglichen Erfüllung Ihrer Anfrage weiterleiten. Alle Angaben werden gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Datenschutzbeauftragter / Beschwerderecht / Betroffenenrechte

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht. Darüber hinaus stehen Ihnen die Rechte auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, auf Einschränkung deren Verarbeitung, auf Berichtigung, auf Löschung und auf Datenportabilität zu. In oben genannten Fällen wenden Sie sich bitte an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten:
Kedua GmbH, Frank Jander, Eichhorsterweg 80, 13435 Berlin.
Ferner haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.